Die Realismusdebatte Frauen als Männer verkleidet

Als Autor wird man gegebenenfalls irgendwann einmal mit dem Hinweis (oder gar Vorwurf) konfrontiert, eine bestimmte Szene oder ein bestimmter Aspekt der aktuellen Geschichte sei unrealistisch. Nun möchte ich an dieser Stelle gar nicht die Grundsatzdiskussion anregen, wie

Weiterlesen

Samuel Pepys Oder: Der Segen von Tagebüchern

Wie bin ich nur auf die Idee gekommen, einen Roman mit historischem Hintergrund zu schreiben? Ausgerechnet ich, die im Geschichtsunterricht in der Schule nicht gerade eine Leuchte war. Aber während der Geschichtsunterricht damals auch hauptsächlich aus Zahlen bestand,

Weiterlesen

Kupfer, Bronze und Eisen

Früher zur Schulzeit war Geschichte für mich ein sehr langweiliges Fach. Der Lehrer kam mit einer historischen Weltkarte in die Klasse, setzte sich vorne an seinen Tisch und begann, in monotonem Singsang Jahreszahlen runterzurattern. Auch frühgeschichtliche Bezeichnungen wie

Weiterlesen