News-Banner

WAZ-InterviewAls ich kürzlich auf dem Weekend of Vampires war, bin ich von einem Redakteur der WAZ darauf angesprochen worden, ob ich nicht Lust auf ein Interview hätte.

Ich hatte Lust und darum bin ich von ihm ein paar Wochen später zu meinen Büchern, meinem Brotjob, meiner Arbeitsweise und dem Self Publishing befragt worden. In dem Interview wird mein Realname zwar viel häufiger genannte, als das Pseudonym, unter dem ich schreibe - aber wer schon mal in mein Impressum geschaut hat, kennt ersteren ja sowieso bereits. :)

Das komplette Interview könnt Ihr auch hier auf der Homepage der WAZ nachlesen.